Shadowlife


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Der Waldweg

Nach unten 
AutorNachricht
Setsuna
Anführerin des Isakiji Clans ( Admin)
Anführerin des Isakiji Clans ( Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 21.12.09

Kurz infos
Orden: Isakiji Clan Oberhaupt
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Der Waldweg   Di Dez 22, 2009 5:44 pm

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowlife.forumieren.com
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Di Jan 05, 2010 9:36 pm

Schweigend ging Tora den weg entlang und betrachtete die toten Bäume ohne Blätter.
Sie betrachtete den Brunnen und schwieg. Sie sezte sich auf den Rand und schloss kurz ihre Augen. wahrscheinlich ist ihr sowieso niemand gefolgt. Also war alles umsonst. Doch das war ihr jetzt auch egal. Sie stand wieder auf und ging noch ein bisschen umher. Sie konnte nciht lange still sein. Also betrachtete sie den Himmel, während sie vorsichtig weiterging.
~ Ich hätte gleich nach Hause gehen sollen. Doch ich gehe lieber kein risiko ein.~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tybalt
Richards rechte Hand
Richards rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 22.12.09

Kurz infos
Orden: Yuuai no hikaiken
Gesinnung: Böse
Alter: c.a 27

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Di Jan 05, 2010 10:39 pm

pp: Straße im Wohngebiet

Immernoch gähnend kam er am Waldweg an. Schon eine Weile war er nicht mehr hier gewesen. Schnell kam er an dem Brunnen an und betrachtete die Umgebung. So schwer würde es nicht werden ihr zu folgen. Doch auch er musste vorsichtig sein immerhin könnte sie ein Attentäter sein. Langsam kniete er sich hin und betrachtete den Boden,es waren frische Spuren zu finden,deshalb musste jemand in der Nähe sein. Grinsend verfolgte er die Spuren und erkannte das Mädchen von vom weiten. Schleichend bewegte er sich hinter ihr um sie fassen zu können. Doch er zog auch einen seiner Revolver falls sie ihn bemerkte und er sie anschießen musste. Wenn er sie rufen würde,wäre sie einfach weggerannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Di Jan 05, 2010 10:49 pm

Tora war die ganze Zeit in Gedanken versunken und überlegte, ob sie Tinú nicht hätte bescheid sagen sollen. Plötzlich lief ihr ein kalter schauer übern Rücken, als wäre jemand hinter ihr her. Jedoch drehte sie sich um. Sollte er ihr doch nur zu nahe kommen. Sie war immerhin nicht ganz wehrlos. Sie blieb dann stehen. Ob ihr nun jemand folgte oder nicht war auch egal. Sie schaute nocheinmal in den Himmel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tybalt
Richards rechte Hand
Richards rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 22.12.09

Kurz infos
Orden: Yuuai no hikaiken
Gesinnung: Böse
Alter: c.a 27

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Di Jan 05, 2010 11:16 pm

Tybalt atmete aus und steckte den Revolver zurück in den Halfter,doof wenn er wieder schießen würde. Lächelnd stand er auf und ging geradewegs auf Tora zu. Sicherlich würde er gerne jemanden umbringen aber auf die Mordtour kam man auch nicht immer ans Ziel. So kam er so freundlich lächelnd wie es für einen gefühllosen Attentäter möglich war bei Tora an und musterte sie. "Du warst gerade so schnell weg..hattest du nicht um Hilfe geschrien ,meinte er und schaute in den Himmel. Natürlich war der Glaube daran das sie es ernst meinte nur gespielt aber wenn sie es glaubte würde es vielleicht einfacher gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Di Jan 05, 2010 11:27 pm

~Also hat mich tatsächlich einer Verfolgt.~
Sie blickte kurz nach hinten, ohne sich wirklich umzudrehen. "Tja... ich würde sagen: Es hat sich erledeigt." meinte sie spitz und begann dann wieder langsamen schrittes vorran zu gehen. "Was willst du hier?" fragte sie, ohne jeglichen anflog von falscher Freundlichkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tybalt
Richards rechte Hand
Richards rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 22.12.09

Kurz infos
Orden: Yuuai no hikaiken
Gesinnung: Böse
Alter: c.a 27

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Di Jan 05, 2010 11:54 pm

"Wie war noch gleich dein Name ? ich glaube ich habe ihn vorhin nicht verstanden ",fragte er und ging ihr hinterher. Feindlich hatte sie nicht reagiert sie würde ihn verdeckt sicherlich nicht umbringen. "Soll ich dich ein Stück begleiten? Immerhin könnte der Typ wiederkommen ",gab er als Grund vor um ihr zu folgen. Sicherlich würde er ihr trotzdem folgen aber wenn er nicht verdeckt arbeiten musste war es einfacher. Immernoch lächelnd holte er aus seiner Tasche ein Paket mit Pockys und öffnete sie. Mit zwei Fingern griff er in die Schachtel und holte einen Pocky heraus um ihn sich in den Mund zu stecken. Es war eine einfache Methode um das verlangen zu rauchen abzuschwächen. Langsam hielt er die Schachtel zu Tora hin,wenn sie wollte könnte sie auch etwas davon haben. Vergiftet waren sie immerhin nicht,sonst würde er sie nicht selbst essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 12:08 am

Sie überging einfach seine Frage für ihren NAmen und beantwortete seine nächste. "Warum solltest du mir helfen wollen? Nachdem, was ich da vorhin gesehen habe wärst du in dieser Sache keine sehr gute Hilfe."meinte sie mit einem hauch von sarkasmus in ihrer Stimme. Als er ihr seine Pockys hinhilelt lehnte sie ab. "Warum sollte mir der Typ auch gefolgt sein?" fragte sie nun und blickte ihm kurz und spitz in die Augen, bevor sie wieder auf den weg vor ih blickte. ~Als hätte ein irrer Vergewaltiger nichts besseres zu tun, als mich zu Verfolgen um 4 UHr morgens.~ dachte sie und rollte die Augen. "Aber naja du bist mir schließlich auch bis hier hin gefolg."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tybalt
Richards rechte Hand
Richards rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 22.12.09

Kurz infos
Orden: Yuuai no hikaiken
Gesinnung: Böse
Alter: c.a 27

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 12:54 am

Ihre Bemerkungen überging er einfach und steckte die Pockys weg. Seufzend lehnte er sich an einen Baum und blickte nach oben. Es war immernoch beinahe Nacht und der Vollmond stand ganz oben. Würde er davon etwas verstehen dann würde er sagen der Himmel sah schön aus,da er er war würde er sagen das es eine Nacht war wie jede andere auch. Mit der Ausnahme das der Mond wie jeden Tag anders war. Es war etwas kalt geworden etwas unter Null nahm es an,doch wen interessierte das. Mit einem Blick zu Tora nahm er seinen Revolver aus dem Halfter und zeigte dabei auf seinen eigenen Kopf. Wen würde es schon stören wenn er jetzt einfach sterben würde. Richard würde ihn einfach ersetzen ,Luciana würde ihn einfach vergessen und die Rechte Hand von Richard werden. Sein Leben war nur dazu da um Richard zu dienen und davor,was war er davor? Wie jedes Mal wenn er dies versuchte schaltete sich sein gesunder Menschenverstand ein und lies ihn die Waffe zurück in den Halfter stecken. Sterben würde er noch früh genug, was brachte es jetzt zu sterben wenn man seine Leiche finden würde und man die Geheimnisse hinter den Assasinen finden würde. "Ich lass dich sicherlich nicht alleine durch die Stadt laufen immerhin konnte ich dich leicht finden "Wenn sie wirklich eine Attentäterin war so war sie sehr leichtsinnig gewesen. "W...Tybalt Minakami ",fing er an obwohl er sich sicher war,dass sie seinen Namen bereits kannte. Das W rutschte ihm einfach so heraus ohne wirklich darüber nachzudenken,dass es gefährlich sein könnte. Ändern konnte er es nun nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 1:10 am

Sie drehte sich zu ihm um und blieb nun ebenfalls stehen. Sie stemmte ihre Hand in ihre Hüfte und lagerte ihr Gewicht aus die rechte Seite. Sie Schaute ihn an. "Was willst du von mir? Du nervst. Es ist mir egal, ob ich von irgend einem Typen Verfolgt werde. und so wie ich es sehe, ist der einzige komische Typ, der mich verfolgt, der, der garede vor mir rumsteht." sie schaute ihn an, während sie alles an ihm genau musterte. ~Verdammt ... Er hat ne Waffe.~ Dachte sie sich nur. ~Seinen Namen kannte ich bereits doch das "W" ist interissant.~ Sie schaute ihn weiterhin an. "Also erklär mir bitte, warum musst du unbedingt, ein unschuldiges Mädchen wie mich verfolgen?" ~Warum holst du nicht einfach deine Waffe raus und erschiest mich auf der stelle~ korriegeirte sie den satz in Gedanken, während ihre Stimme langsam genervt wurde. Sie hatte wirklich besseres zu tun,als mit einem Attentäter , der sue aller wahrscheinlichkeit nach umbringen wollte, sich hier zu unterhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tybalt
Richards rechte Hand
Richards rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 22.12.09

Kurz infos
Orden: Yuuai no hikaiken
Gesinnung: Böse
Alter: c.a 27

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 1:29 am

Der Attentäter schüttelte nur den Kopf,unschuldig war sie niemals,und ihre Schauspielkünste waren mieserabel doch er spielte weiterhin mit. Er wusste nicht wirklich was er sagen sollte,immerhin hatte sie Recht. Wieso verfolgte sie ein psychisch labiler mit einer Waffe. In jedem Krimiroman wäre er wahrscheinlich der Täter selbst wenn das Mädchen von jemandem vergewaltigt wurde und der wahre Täter nackt nebendran stand. Er musste leicht lächeln seine Gedanken waren mal wieder ganz woanders. "Das gilt es herauszufinden" ,sagte er auf das unschuldige Mädchen bezogen und spielte mit dem Gedanken die Ampulle einzusetzen,doch dann würde er ihr das Gehirn aus dem Kopf vögeln und danach würde sie erstmal ein wenig schlafen müssen bevor er sie befragen konnte. Sie hatte auf seine Waffe geschaut,war sie wirklich nur jemand unschuldiges? "Keine Sorge ich will dich nicht erschießen sonst hätte ich es schon längst getan",gab er als Erklärung schon deshalb weil er gerne in den Nahkampf gehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 1:41 am

"Als wenn du mich erschießen könntest." sagte sie mit einer lachhaften Stimme. Sie stand weiterhin in ihrer Pose und blickte dann in den Himmel. "Na dann ... Tybalt. Da wir schon nichts besseres zu tun haben. Dann gib mir doch mal ein paar Pockys." meinte sie schließlich und ging ein paar Schritte auf ihm zu, jedoch blieb sie kurz vorher stehen und streckte ihre Hand aus.
~Was für ein Langweiliges Spiel.~ dachte sie weiterhin genervt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tybalt
Richards rechte Hand
Richards rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 22.12.09

Kurz infos
Orden: Yuuai no hikaiken
Gesinnung: Böse
Alter: c.a 27

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 1:56 am

"Und wie ich dich erschießen könnte "Grinsend nahm er das Paket Pockys aus der Tasche und gab Tora welche ehe er die zurück in die Innentasche packte. Seufzend holte er einen seiner Revolver heraus,beabsichtigte aber das er den zweiten nahm. Ein Guter Blick würde wissen,dass er zwei Revolver besaß. Ihre Reaktion würde verraten oob sie nur ein Zivilist war oder ob sie ein geschultes Auge hatte. Grinsend hob er die Waffe und drückte sie gegen die Stirn von Tora,ein Schuss aus dieser Distanz an dieser Stelle wäre tötlich. Aber es war nur ein Trick heimlich nahm er die zweite Waffe unter der Jacke in die Hand und legte den Finger um den Abzug.Sie dürfte es nicht mitbekommen haben,da er die Waffe beim Pocky zurückstecken gegriffen hatte. "Bye..my fair Lady ",sagte er noch und drückte ab. Das Geräusch eines schussen ertönte,doch kam er nicht aus dem Lauf des Revolvers bei Tora sondern aus dem der durch die Jacke von Tybalt geschossen hatte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 2:13 am

Tora hatte alles gesehen. Auch die zweite Pistole. Als er ihr die Pistole an die Stirn legte schaute sie ihn nur entsezt an. sie hatte ihre Lippen leicht als Protest geöffnet jedoch brachte sie ncihts herraus, bevor der Schuss fiel. Sie ließ die Pocky in ihrer Hand auf dne Boden fallen und hatte kurz ihre Augen geschlossen. Und torkelte dann ungläubig zurück. ~So ... so ein Arschloch...~ ihr Blick zeigte nur für einen Moment die Spuren von entsetzen und erschrecken, bevor sie ihn wieder kalt anguckte. Sie hasste sich gerade selbst dafür, dass sie schwäche gezeigt hatte. "Was sollte das?" fragte sie wütend. Sie spürte immernoch, wie ihr Puls raste. Sie schaute ihm staar in die Augen und griff langsam nach ihrer NAdel. Sie schaute ihn genau an und fragte sich, welche seiner Nervenenden am ampfindlichsten waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tybalt
Richards rechte Hand
Richards rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 22.12.09

Kurz infos
Orden: Yuuai no hikaiken
Gesinnung: Böse
Alter: c.a 27

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 4:03 pm

Auf Tybalts Gesicht zeigte sich ein Lächeln. So eine Reaktion hatte er sich erhofft. Ihr Hand bewegte sich,was etwas in ihrem Ärmel. "Wollte nur zeigen das ich abdrücken würde obwohl ich dich nicht umbringen würde immerhin wäre das mein erster Mord und obwohl ich ein guter Anwalt bin werde ich es nicht schaffen mich da rauszuholen. Und die Waffen sind nur aus Zierde und ein wenig Selbstschutz ",gab er als gelogene Erklärung und blickte ihr dabei ernst ins Gesicht bevor er beide Revolver in den Halfter zurücksteckte. ~Eigentlich ist sie ganz niedlich ,ging es ihm durch den Kopf schüttelte aber den Kopf. Höchstwahrscheinlich war sie ein Attentäter gewesen der beauftragt wurde ihn umzubringen doch war er nicht sicher welcher Clan. Eigentlich würde er sagten Ninja Clan aber ihre Bewegungen passten nicht dazu und sie wäre einfach verschwunden also musste sie aus Kage no teikoku sein oder ein freischaffender Attentäter,engagiert von einem der Konzerne. "Nennst du mir nun deinen Namen? ,fragte er nur und wich ein paar Schritte um seine Hand langsam zu seinem Steißbein zu gelangen wo die Dolche in Reichweite waren. Jedoch wich er auch zurück aus vorsicht,falls Tora einen Angriff startete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tora
Tinúviel's rechte Hand
Tinúviel's rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.12.09
Alter : 23
Ort : Hier, Ici, here, ... ähmm ... keine anderen sprachen vorhanden

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Der Waldweg   Mi Jan 06, 2010 4:26 pm

Sie blickte ihn weiterhin an. ~Dieser Typ ist doch total irre~ dachte sie verabscheut. "Mein Name? Namen sind ohne Bedeutung." meinte sie knapp und beobachtete jede seiner Bewegungen. Die Waffen hatte er weggesteckt. Doch wusste sie, dass er ganz bestimmt noch etwas auf lager hatte. Sie spannte ihre Muskeln an und schwieg weiterhin und wartete auf irgendwas, was er macchen würde. "Tybalt ... erzähl mir doch mal, was genau du jetzt von mir willst. Ich meine was glaubst du dass ich bin?" Sie breitete ihre Arme aus. "Siehst du: Ich bin unbewaffnet also was glaubst du, was ich bin?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Waldweg   

Nach oben Nach unten
 
Der Waldweg
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadowlife :: OT Bereich :: Archiv-
Gehe zu: