Shadowlife


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Sebastian Michaelis

Nach unten 
AutorNachricht
Sebastian Michaelis
Tinúviel's Butler
Tinúviel's Butler
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 24

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Böse
Alter: 21

BeitragThema: Sebastian Michaelis   Sa Dez 26, 2009 12:45 am

Allgemeines


Name: Michaelis

Vorname: Sebastian

Spitzname: Black, Dämon, Sebast / Sebby

Geschlecht: Männlich

Alter: 21

Gesinnung: Böse

Sexuelle Orientierung: Hetero

Clan: Kage no teikoku

Körperdaten


Bild:
Spoiler:
 
Haarfarbe: schwarz

Augenfarbe: rot

Größe: 1,88 m

Gewicht: 54 kg

Statur: Sebastians Stärke sieht man ihm nicht sofort an, im Gegenteil, viel eher hält man ihn für einen unscheinbaren Mann. Hager ist er jedoch auch nicht, er ist genau Perfekt, wie es sich für einen Butler gehört.

Besonderheiten: Seine Augen sind rot, seit seiner Geburt hat er dies schon. Außerdem wurde ihm während einer Dämonen Beschwörung in die Linke Hand ein Pentagramm Siegel ein tätowiert. Ob die Beschwörung geklappt hat oder nicht konnte nie festgestellt werden, doch seit dieser 'Beschwörung' sind seine Fingernägel vollkommen Schwarz und seine Augen leuchten in einem gefährlichen rot. Aufgrund seiner Fingernägel trägt Sebastian deshalb immer weiße Handschuhe.

Persönlichkeit


Charakter: Sebastian erscheint zuerst wie der geborene Butler, seinem Meister, bzw. seiner Meisterin scheint er vollkommen gehorsam, er erfüllt jeden Befehl, sein Leben gehört quasi seiner Meisterin oder seinem Meister. Jedoch ist er auch ein Dämon, seine Gehorsamkeit geht nur so lange wie sein 'Vertrag' mit der Person hält, danach ist ihm diese Person offenbar völlig egal. Während eines Kampfes zeigt er eine sehr grausame Seite von sich, er kennt mit seinem Gegner keine Gnade. Auch kann er manchmal ein wenig 'verspielt' wirken, so verschweigt er zum Beispiel Dinge die er weiß weil man ihn danach nicht gefragt hat, selbst wenn es das Leben eines Menschen kostet.

Stärken:
~gehorsam bis aufs Wort
~starker, schneller und effizienter Mörder
~kann mit fast allem töten was in seiner nähe ist, ist also ein Allround- Talent
~gut im besorgen von Informationen, im Kochen, im Verwalten des Haushalts und sonstigen wichtigen Angelegenheiten

Schwächen:
~ grausam und sagt manche Dinge nur wenn man ihn danach fragt, auch wenn es Menschen Leben kostet was verhindert hätte werden können
~nachdem er seinen Dienst getan hat kann ihm sein ehemaliger Meister oder seine ehemalige Meisterin egal sein
~er hat nur eine bestimmte Anzahl an Wurfwaffen. (max. 80)
~sein Leben ist ihm weniger wert als das seiner Meisterin oder seines Meisters

Ausrüstung


Waffen Als Waffen benutzt er eine Sammlung Silberbesteck, Messer und Gabeln kann er so genau Werfen das selbst mit Gewehren bewaffnete keine Chance gegen ihn haben, er ist der perfekte Assasin, selbst wenn er nur selten in Aktion tritt da er viel öfters bei seiner Herrin ist. Er Besitz sowohl vierzig Messer als auch vierzig Gabeln.

Herkunft: Es ist anzunehmen das er aus Albion kommt, aus welcher Stadt genau weiß er nicht da er ab seinem vierten Lebensjahr Opfer einer Schwarzen Sekte war die ihn sechs Jahre lang misshandelt hat und schlussendlich für eine Dämonen Beschwörung Opfern wollte.

Vergangenheit: Wo genau er nun geboren wurde ist unbekannt, auch sein wahrer Name ist unbekannt, einzig ihm bekannter Fakt ist das er im Alter von vier Jahren von einer Sekte gekidnappt wurde und seine Eltern dabei starben. Sechs Jahre lang wurde er misshandelt und vergewaltigt, an dem Tag an dem er dann schlussendlich als Opferlamm dienen sollte passierte etwas merkwürdiges. Die Mitglieder der Sekte wurden alle Tot aufgefunden, in ihrer Mitte ein halb toter Junge, Sebastian. Ob der nun 'gerufene Dämon' Besitz von dem Jungen genommen hatte oder nur ein geheimnisvoller Retter erschien weiß keiner. Auf jeden Fall wurde er sofort in Ärztliche Behandlung gegeben, jene erkannten den Jungen nicht, zu diesem Zeitpunkt befand er sich bereits in der Stadt Kyoschu. Da niemand den Jungen erkannte, trotz seiner besonderen Augen und ein solcher Fall nur einmal vor kam nahm man an er käme aus Albion. Doch vor seinem Rückflug bekam er mysteriösen Besuch von dem damaligen Chef des Assasinen Orden. Dieser bot dem Jungen einen Platz in seiner Organisation an, er solle ihm als persönlicher Butler dienen, als Butler und Leibwächter über sein und dem Heil seiner Familie wachen. Der Junge nahm das Angebot an, kannte er doch niemanden auf den er vertrauen konnte. Elf Jahre lang war er also Diener des Hauses Naeramath. Schließlich kam der Tag an dem das Hauptquartier attackiert wurde, mit der Hilfe des Butlers hätte der damalige Anführer vielleicht überlebt, doch Sebastian sah seinen Vertrag als erfüllt, elf Jahre waren vereinbart und diese waren an jenem Tag vorbei, der letzte von ihm erfüllte Auftrag war die Familie seines ehemaligen Meisters zu schützen, was er auch tat. Mit dem einführen eines neuen Meisters verlängerte sich sein Vertrag, er schwor seiner neuen Herrin für weitere elf Jahre die treue, solange würde ihr Leben dem seinen vorrangig sein...


Sonstiges


Schriftfarbe:

Hax code :


Darf man dich Töten?: Ja, aber nur wenn es nicht anders geht

Nebencharaktere von?: /

Wer ist das auf dem Ava?: Sebastian aus Kuroshitsuji / Black Butler

Regeln gelesen?:
You're blood for my life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tinúviel
Anführerin des Kage no teikoku
Anführerin des Kage no teikoku
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 21.12.09

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung:
Alter: 19

BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   Sa Dez 26, 2009 1:19 am

hm..ich mag deinen chara..das einzige Problem ist, das wir in diesem Forum nur Menschen zulassen >.< …also leider keine Dämonen *wein*

_________________


けふもまた知られぬ露の命もて千年を照らす月を見るかな
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Michaelis
Tinúviel's Butler
Tinúviel's Butler
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 24

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung: Böse
Alter: 21

BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   Sa Dez 26, 2009 1:21 am

Deshalb habe ich nur angedeutet das dies sein könnte. Ich habe in dem Sinne nie behauptet er sei ein Dämon und ich meine wenn die wechselnden Augen von Noctis angenommen wurden dann sollten die schwarzen Fingernägel kein Problem sein. So denke ich zumindest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tinúviel
Anführerin des Kage no teikoku
Anführerin des Kage no teikoku
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 21.12.09

Kurz infos
Orden: Kage no teikoku
Gesinnung:
Alter: 19

BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   Sa Dez 26, 2009 1:24 am

okay...also wenn er kein Dämon ist....dann denke ich kann ich ein angenommen geben....
muss jetzt nur noch Setzuna entscheiden^^

_________________


けふもまた知られぬ露の命もて千年を照らす月を見るかな
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Setsuna
Anführerin des Isakiji Clans ( Admin)
Anführerin des Isakiji Clans ( Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 21.12.09

Kurz infos
Orden: Isakiji Clan Oberhaupt
Gesinnung: Neutral
Alter: 19

BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   Sa Dez 26, 2009 1:27 am

angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowlife.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sebastian Michaelis   

Nach oben Nach unten
 
Sebastian Michaelis
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadowlife :: Charakter Bereich :: Kage no teikoku :: Mitglieder-
Gehe zu: